Hololens von Microsoft oder Google Tango?

02.08.16, 15:52

Microsoft bringt Hololens, wo Zeitpunkt der Lancierung und auch der Preis noch nicht bekannt sind. Wer sich als Entwickler ein solches Gerät leisten will, muss im Moment noch 3’000 Franken auf den Tisch legen. Gegenüber anderen Virtual Reality-Headsets bietet Hololens ein ganz anderes Erleben. Hololens weist für jedes Auge ein durchsichtiges Display auf und macht […]

Mehr...

Desktop überholt

11.07.16, 07:24

Im neuesten Newsletter von iab switzerland zeigt eine Grafik, wie seit 2014 der Anteil Desktop-Nutzung zugunsten von Mobile zurückgeht. Dies hat vor allem damit zu tun, dass Smartphones in unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Die Hälfte der Schweizer Bevölkerung, Babys und alte Menschen mitberücksichtigt, nutzen heute ein Smartphone oder mindestens ein Mobiltelefon mit […]

Mehr...

Das Eintauchen in die virtuelle Welt verlangt besondere Wiedergabegeräte, sog. VR-Brillen. Dank dieser VR Brillen kann der Nutzer mit dem PC, einer Konsole oder dem Smartphone in die virtuelle Welt abtauchen. Bekannt sind Produkte wie Oculus Rift, HTC Vive, Sony PlayStation VR, Google Cardboard, Samsung Gear, Zeiss VR One. Wie immer bei elektronischen Spielzeugen steht der […]

Mehr...